Wie man in Shopify einkauft

Wenn Sie in den elektronischen Handel einsteigen wollen, haben Sie vielleicht schon von Shopify gehört. Es ist eine Plattform, mit der Sie Ihren Online-Shop einrichten können, und sie erfreut sich zunehmender Beliebtheit. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie auf Shopify einkaufen können, damit Sie mit dem Online-Verkauf von Produkten beginnen können.

Wir gehen auf die Grundlagen der Einrichtung Ihres Kontos, das Hinzufügen von Effekten und die Zahlungsabwicklung ein. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder nach fortgeschrittenen Tipps suchen, lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie über den Einkauf auf Shopify wissen müssen.

Was ist Shopify, und was bieten sie an?

Shopify ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, Online-Shops zu erstellen und zu betreiben. Sie bietet den Benutzern eine anpassbare Plattform, einen benutzerfreundlichen Kassiervorgang und eine Vielzahl von Funktionen.

Shopify bietet seinen Nutzern außerdem 24/7-Support und Zugang zu Online-Ressourcen. Um in Shopify einzukaufen, wählen Sie die Produkte aus, die Sie kaufen möchten, und legen Sie sie in Ihren Warenkorb. Sie können dann zur Kasse gehen, wo Sie aufgefordert werden, Ihre Versand- und Zahlungsdaten einzugeben.

Sobald Ihre Zahlung verarbeitet wurde, wird Ihre Bestellung umgehend versandt. Shopify bietet eine umfassende Lösung für Unternehmen jeder Größe, die online verkaufen möchten. Mit seiner benutzerfreundlichen Plattform und einer breiten Palette von Funktionen ist Shopify die perfekte Wahl für Unternehmen aller Art.

 

Person holding space gray iphone 6

Copyright: unsplash.com

Lesen Sie auch: Seriöse Online-Shops – wie man sie erkennt.

Wie man ein Shopify-Konto einrichtet

Wollten Sie schon immer einen Online-Shop einrichten, wussten aber nicht, wie? Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie genau das auf Shopify tun können.

Zunächst müssen Sie ein Shopify-Konto einrichten. Gehen Sie dazu auf www.shopify.com und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingegeben und ein Passwort erstellt haben, werden Sie auf die nächste Seite weitergeleitet, auf der Sie einige grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen eingeben müssen, z. B. Ihren Firmennamen und Ihre Adresse.

Danach können Sie den Domänennamen für Ihren Shop auswählen. Dies ist die Webadresse, unter der die Besucher Ihren Shop finden werden, daher ist es wichtig, dass Sie einen einprägsamen und leicht zu merkenden Namen wählen. Danach müssen Sie einen Shopify-Plan auswählen.

Es gibt drei verschiedene Pläne mit unterschiedlichen Funktionen und Preisen. Sobald Sie sich für ein Projekt entschieden haben, können Sie damit beginnen, Ihrem Shop Produkte hinzuzufügen. Klicken Sie dazu auf die Registerkarte „Produkte“ und dann auf „Produkt hinzufügen“. Sie können dann alle relevanten Informationen zu Ihrem Produkt eingeben, z. B. den Titel, die Beschreibung, den Preis und das Foto.

Wenn Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, klicken Sie auf „Speichern“. Und das war’s! Sie haben jetzt einen voll funktionsfähigen Shopify-Shop.

 

Copyright: unsplash.com

Wie man Produkte für den Verkauf auf Shopify findet

Shopify ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, Online-Shops zu erstellen. Sie wird von Unternehmen aller Größenordnungen genutzt, von kleinen bis hin zu großen Unternehmen. Shopify bietet viele Funktionen und Tools, die Unternehmen helfen, online erfolgreich zu sein. Eine der wichtigsten Funktionen von Shopify ist die Möglichkeit, Produkte online zu verkaufen. Um Produkte auf Shopify zu verkaufen, müssen Unternehmen zunächst Produkte finden, die sie verkaufen möchten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Produkte für den Verkauf auf Shopify zu finden.

Die erste Möglichkeit besteht darin, Produkte von Lieferanten zu beziehen. Shopify verfügt über ein Verzeichnis verifizierter Lieferanten, das Sie nutzen können, um Produkte für Ihren Shop zu finden. Sie können auch auf Alibaba, dem weltweit größten Marktplatz für Großhandelswaren, Lieferanten finden. Sobald Sie einen Lieferanten gefunden haben, können Sie die Bedingungen und Preise aushandeln und dann die Produkte bestellen, die Sie verkaufen möchten.

Eine weitere Möglichkeit, Produkte für den Verkauf auf Shopify zu finden, besteht darin, eigene Produkte zu erstellen. Dies kann die Herstellung von Waren oder die Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen zur Entwicklung eines neuen Produkts beinhalten. Wenn Sie digitale Produkte verkaufen, z. B. E-Books oder Software, können Sie diese selbst herstellen oder an Freiberufler auslagern.

Schließlich können Sie auch Produkte finden, die Sie auf Shopify per Streckengeschäft verkaufen können. Beim Streckengeschäft handelt es sich um ein Fulfillment-Modell, bei dem Sie keinen Bestand haben. Wenn ein Kunde in Ihrem Shop eine Bestellung aufgibt, kontaktieren Sie stattdessen den Lieferanten, der das Produkt dann an die Haustür des Kunden liefert. Der Direktversand ist eine hervorragende Option für den Einstieg, da er risikoarm ist und keine großen Vorabinvestitionen erfordert.

Lesen Sie auch: So können Sie online Geld verdienen.

So fügen Sie Produkte zu Ihrem Shop hinzu

Wenn Sie einen Shopify-Shop betreiben, müssen Sie wissen, wie Sie Produkte hinzufügen können. Der Vorgang ist ganz einfach:

Melden Sie sich in Ihrem Shopify-Administrationsbereich an und gehen Sie zum Abschnitt Produkte.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Produkt hinzufügen“.

Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für Ihr Produkt ein.

Wählen Sie einen Produkttyp aus dem Dropdown-Menü.

Wählen Sie ggf. einen Anbieter aus dem Dropdown-Menü.

Wählen Sie einen Preis für Ihr Produkt und geben Sie ihn in das Feld „Preis“ ein.

Wenn Sie für Ihr Produkt Rabatte anbieten möchten, klicken Sie auf das Kontrollkästchen „Verkaufspreis aktivieren“ und geben Sie einen Verkaufspreis in das Feld „Zum Preis vergleichen“ ein.

Speichern Sie Ihre Änderungen, indem Sie auf die Schaltfläche „Produkt speichern“ klicken. Das war’s schon! Sie haben erfolgreich ein Produkt zu Ihrem Shopify-Shop hinzugefügt.

 

orange and black auto rickshaw

Copyright: unsplash.com

Wie man Zahlungen annimmt

Wussten Sie, dass Sie auf Shopify Zahlungen entgegennehmen können? Das ist ganz einfach und dauert nur ein paar Minuten, um es einzurichten. So geht’s:

Loggen Sie sich zunächst in Ihr Shopify-Konto ein, gehen Sie zum Abschnitt „Zahlungen“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Zahlungsmethode hinzufügen“.

Wählen Sie dann die gewünschte Zahlungsmethode aus. Shopify unterstützt eine Vielzahl gängiger Zahlungsarten, darunter Kreditkarten, PayPal und Apple Pay.

Sobald Sie Ihre Zahlungsmethode ausgewählt haben, müssen Sie Ihre Kontodaten eingeben. Bei Kreditkartenzahlungen müssen Sie Ihre Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und den CVV-Code angeben. Bei PayPal-Zahlungen müssen Sie Ihre PayPal-E-Mail-Adresse eingeben.

Überprüfen Sie abschließend Ihre Einstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“. Das war’s schon! Sie sind nun bereit, Zahlungen in Shopify anzunehmen.

Lesen Sie auch: Besser online verkaufen, aber wie? Das ist zu tun!

Fazit

Alles in allem ist der Einkauf in Shopify ein unkomplizierter Prozess. Sie können entweder ein Konto erstellen und sofort mit dem Einkaufen beginnen oder sich etwas Zeit nehmen, um mehr über die Funktionen von Shopify zu erfahren und darüber, was es Ihrem Unternehmen bietet.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, stehen Ihnen unsere Experten jederzeit gerne zur Verfügung. Vielen Dank für die Lektüre!

 

Beiträge die dir gefallen könnten

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.